#Netzleben: Meinungsfreiheit a’la #StudiVZ

Schon super, wenn man Community-Betreiber ist. Da kann man dann mißliebige Meinungen, Diskussionen und Gruppen direkt mit einem Stoppschild versehen oder – besser noch – direkt löschen, so wie es die diversen VZs tun:

http://www.gulli.com/news/studivz-holtzbrinck-l-scht-9-2009-07-18/

Abgesehen davon, das dieses Verhalten schlicht Müll ist, weiß ich schon, warum ich diesem Adresshandelsladen keine Daten von mir anvertraue, zu halbseiden finde ich deren Geschäfts- und Meinungsfreiheitsvorstellungen. Wer da drin ist, möge kündigen und sich einen Platz im wahren Leben suchen.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: