#Politik: Der GRIMAZ dreht komplett

Je dichter der Wahltermin kommt, desto schriller werden die Töne der CDU. Wolfgang Schäuble, seines Zeichens Noch-Innenminister, hat sich dabei mal wieder ganz besonders weit vorgewagt und den Rundumschlag zu den Themen Kinderpornographie, Datenschutz und Freiheitsrechte allgemein gewagt:

http://www.heise.de/newsticker/Bundesinnenminister-Bei-Internetregulierung-kann-man-nicht-auf-globale-Regeln-warten–/meldung/141871

In-ter-net-aus-druck-er. Von der schlimmsten Sorte. Abwählen!

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: