#Medien: Unabhängige Presse?

Muhahahaha, da hat sich die ach so unabhängige Journallie aber mal wieder selbst vorgeführt. Die Washington Post ist jetzt dabei ertappt worden, wie sie für gutes Geld Lobbyisten den Zugang zu Politikern ermöglichen wollte:

http://blog.fefe.de/?ts=b4b3d268

Qualitätsjournalismus.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: