#Medien: Ja, tatsächlich der pure Horror

Oh. My. God. Ich habe eben beim ehemaligen Nachrichtenmagazin aus Hamburg einen Artikel über Gina Lisa Lohfink (Chantalle Müller klingt dagegen ja echt noch anspruchsvoll) und den Beinahe-Musiker Marc Terenzi gelesen. Dessen Überschrift lautet „Der pure Horror“:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,633802,00.html

Wenn ich mir nur dieses Pärchen vorstelle, dann kann ich mich dem nur anschließen.

Wird eigentlich nur noch von dieser Pocher-Gurke getoppt unterboten.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: