#Politik: Dresden ist peinlich

Die Stadt Dresden hat den Status als Weltkulturerbe verloren. Über die Gründe mag man geteilter Meinung sein (Stolz, sich nicht reinreden lassen wollen, Arroganz, Selbstüberschätzung, …), aber letztlich hat man es nicht schaffen können, die UNESCO von den eigenen Argumenten zu überzeugen:

http://www.focus.de/kultur/kunst/elbtal-peinlich-dresden_aid_411527.html

Peinlich. Aber als gebürtiger Dresdner weiß ich: Die Stadt bleibt schön.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: