#Gossip: Ich war Sexsklave in Brasilien!

Das (ehemalige) Nachrichtenmagazin aus Hamburg setzt heute mal wieder einen neuen Höhepunkt auf seiner nach unten offenen Peinlichkeitsskala (oder ist es ein Tiefpunkt?), indem es vom Leid der Nazi-Sex-Sklaven in Brasilien berichtet:

http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/4409/nazi_sklaven_am_amazonas.html

Oh. My. Fucking. God.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: